Clarrise Evans

Nach unten

Clarrise Evans

Beitrag  Clarrise Evans am Fr Aug 10, 2012 12:58 am

Clarrise Mirenda Evans


Nachname
Evans- ist ein englischer Familienname; Evans bedeutet namens: Sohn des Evan

VORNAME
Clarrise, Mirenda- Clarrise weil der Name ihrer Mutter sehr gut gefallen hat, und Mirenda wegen ihrer Tante, die Tod ist.
Ich mag meinen Namen sehr gerne
RUFNAME
Clair- das ist ihr Kosename, so nennt man sie fast immer.
So nennt mich wirklich jeder

GEBURTSDATUM
2.9.1991- sie ist 21
Das Datum ist doch schön oder?Ich mag es.

NATIONALITÄT
Ursprünglich komme ich aus England. Aber vor 10 Jahren bin ich nach Manhattan gezogen.

WOHNORT
Seid drei Jahren wohnte ich in Brooklyn. Hier ist es sehr schön.

FAMILIE
Leanne Smith(geb.Evans) Nunja wie kann ichs sagen: Das ist meine Mutter. Sie ist 36, ich weiß das sie Jung ist aber sie hat mich mit 15 bekommen. Das war bestimmt kein Gutes Erlebniss für sie... Aber wir verstehen uns einigermaßen.Aber seitdem sie meinen Stiefvater geheiratet hat haben wir funkstille, nicht weil ich sauer auf sie wäre oder so... Es ist wegem ihm, er verbietet Kontakt zu mir, das finde ich zum einem kindisch von ihm zum anderen einfach nur krank...
Dagbert SmithNunja das ist mein Stiefvater, meinen Richtigen Vater habe ich nie kennengelernt, aber er war kein guter Ersatz, denn er schlug meine Mutter und mich und behandelte meinen Halbbruder wie ein Stück Dreck. Vielleicht bin ich ja desswegen Auftragskillerin geworden um meinen Halbbruder und meine Mutter zu rächen...? Naja jedenfalls ist dieser gewalttätige Mistkerl 38
Lucian SmithNunja das ist mein Stiefbruder. Er ist ein Arsch, der ist der leibliche Sohn von meinem Stiefvater, immer wie ein Prinz behandelt, unser Verhältniss war nie das beste... Er ist 23.
William SmithDas ist mein kleiner Halbbruder Will. Er ist schon immer mein bester Freund gewesen, und wir gehen durch dick und dünn. Er wurde wie ich behandelt: Wie Dreck. Aber dagegen konnten wir nichts machen. Er ist 19.

BERUF
Ich arbeite Morgens bis Mittags in einem kleinen Coffeeshop als Kelnerin. Aber Nachts arbeite ich als Diebin und Auftragkillerin, das sind harte Jobs die ich ziemlich ernst nehme.

ZUGEHÖRIGKEIT
Ich bin ziemlich selbständig und ich habe es mir noch nicht überlegt ob ich eine der Gruppen beitrete, aber ich mache lieber mein Eigenes Ding. Denn ich bin damit sehr zufrieden...


AUSSEHEN
Wenn ich mich im Spiegel betrachte sehe ich eine junge Frau mit aufgeregten braunen Augen und braunen Haaren die leicht wellig sind. Leider desöfteren habe ich Augenringe, weil ich Schlafstörungen habe, was daran liegen kann das ich Angst davor habe das jemand unter mein Bett sich verkriecht und mir in der Nacht die Kehle durchschnitzt, aber das ist eine andere Geschichte... Meine Haare sind desöfteren zu einem Zopf gebunden, denn so stören mich meine Haare nicht. Wenn ich Tagsüber durch die Straßen schlendere trage ich Sachen die durchschnittlich sind: Jeans,T-Shirt, Chucks. Highheels kann ich nicht ab, damit kann man sich in meinen Augen nicht gut bewegen.


CHARAKTER
Wie ich bin fragt ihr euch sicher. Ich glaube ich gelte als 'Duchschnittlich', 'schlau' und 'Freundlich. Obwohl manche nicht mit meinem Hass auf: Jähzorn, Egoissmus, Highheels oder Krankenhäuser verstehen. Aber das ist mir egal. Denn wer mich nicht so mag wie ich bin hat Pech gehabt. Als Kellnerin verdiene ich einen Lohn der sich auszahlt als 21 Jährige, was niemand weiß von mir ist das ich Auftragskillerin bin und eine Anzuheuern ist nicht gerade billig. Im übrigen habe ich viel Humor. Aber oft mache ich witze über mich und die Fehler die ich begangen habe.

STÄRKEN
♦Freundlich
♦Hat Humor
♦Intiligent

SCHWÄCHEN
♦Ist oft pessimistisch
♦wird leicht wütend
♦sie verhönt sich oft selbst

VORLIEBEN
♦Flache Schuhe
♦Durchschnitt
♦Gerechtigkeit
♦Musik
♦Ihre Freunde und Verwandte die sie mag

ABNEIGUNGEN
♦Highheels
♦Angeber
♦Krankenhäuser
♦Arroganz
♦Ihre Stiefverwandten

VORGESCHICHTE
Hmm wo soll ich anfangen... Ach ich weiß es jetzt:
Ich wurde am 2.9.1991 geboren und das in England bei meiner Mutter die gerade 15 war und ohne Perspektive da stand, ihre Eltern wollten sie nicht mehr aufnehmen usw.. Sie wurde missmutig und nahm ,den Menschen den sie am meißten verachtete zum Mann um wenigstens ihrer Tochter eine Perspektive zu geben, da dieser Reich ist. Die Zeit war schrecklich aber meine Mum und ich überlebten es. Mit 3 Jahren bekam ich einen kleinen Halbbruder, in diesem Jahr tauchte mein Stiefbruder aus und wohnte bei uns im Haus, das war meine Horrozeit, ohne das ich mich dagegen wehrte und bis zum 10 Lebensjahr habe ich es über mich ergehen lassen, wie Dreck behandelt zu werden, alles. Ich begann mit Kampfsport und Waffen zu hantieren. Ab diesem Tag wurde ich geschlagen. Das ging so weiter bis ich 18 wurde, dann zog ich aus und zog von Manhatten weg. Und seit diesem Tag wohnte ich in Brooklyn und meine Mutter hatte allen Kontakt zu mir abgebrochen, aber nur dies weil mein 'toller' Stiefvater es ihr verboten. Ich habe seitdem ich hier in Brooklyn wohne mehr Waffen angeeignet. Im Moment komme ich mit: Messern, Revolvern, und ich kann gut Kämpfen...





Zuletzt von Clarrise Evans am Fr Aug 10, 2012 5:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Clarrise Evans

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 09.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Clarrise Evans

Beitrag  Thomas Doyle am Fr Aug 10, 2012 5:37 am

Im Grossen und Ganzen find ich deinen Steckbrief eigentlich ganz gut. Er hat aber doch so einige Tipp- und Satzfehler drin, drum wäre ich froh, wenn du ihn dir nochmal durchliest oder durch ein Rechtschreibeprogramm wie Word schickst. Die meisten Fehler wirst du aber sicher schnell selbst sehen.

Sonst bin ich noch etwas vom Nachnamen von Clairs Mutter verwirrt. Sie hat einen anderen Nachnamen als ihr Ehemann, wurde aber mit demselben Namen geboren. Kann es sein dass du die Namen verwechselt hast?
Dann wäre ich noch froh, wenn du in ihren Steckbrief irgendwie ihren Beruf als Auftragskillerin einbringen könntest, denn schliesslich ist das nicht jeder, schon gar nicht mit nur 21 Jahren. Wie kam sie dazu, whoer hat sie die nötigen Fertigkeiten etc. Muss kein Roman sein, aber wenigstens ein-zwei Sätze dazu wären schön.
Sonst hat der Steckbrief nur noch ein paar Schönheitsfehler, wie die vergessenen Zeilenumbrüche zwischen einigen Punkten, die könntest du auch noch auch noch ausbessern. Ist schliesslich schnell gemacht.

Sonst ist mir nichts wirklich dramatisches aufgefallen. Besser doch die Sachen noch aus und warte bis Kate auch noch einen Blick drüber geworfen hat.
Von mir aus ist es nachher aber in Ordnung.
avatar
Thomas Doyle

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 05.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Clarrise Evans

Beitrag  Catherine Bennett am Fr Aug 10, 2012 7:29 am

Im Grunde genommen fällt mir auch nichts weiter auf, du hast den Stecki ja scheinbar schon verbessert. Ein paar Tippfehler sind noch drin, aber das ist ja nur ganz normal^^

Ich nehm also den Stecki an und du bekommst dein WoB Wink
Wenn das Play begonnen hat, kannst du gerne anfangen zu posten Wink

lg Kate
avatar
Catherine Bennett

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 07.08.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Clarrise Evans

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten